Gedanken eines Mitglieds des Solidaritäts-Netzwerks

Liebe KollegInnen und liebe MitstreiterInnen, am Montag, den 2. März werde ich meinen Prozess vor dem Amtsgericht Duisburg haben. Wie ihr mitbekommen habt wird mir „Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte“ vorgeworfen. Aus diesem Anlass möchte ich gerne ein paar persönliche Gedanken mit euch teilen. Am 10. Februar 2018 beteiligte ich mich an einer Kundgebung, die sich gegen…

Weiter lesen

Entschlossen und solidarisch: Kampf dem rechten Terror!

Am Mittwochabend kam es zu einem erneuten faschistischen Terrorakt in Deutschland. Tobias R. hat im hessischen Hanau 10 Menschen ermordet. Der rassistische Täter hat ganz gezielt nach migrantischen Opfern gesucht. Er hat sein Massaker in einer Shishabar begonnen als Symbol für die Teile unserer Kultur in Deutschland, die aus anderen Ländern zu uns getragen wurden. …

Weiter lesen

Kampf gegen Altersarmut – Mahnwache am Brandenburger Tor

Wir haben uns am 15.02.2020 an der Mahnwache der Fridays gegen Altersarmut (FgA) in Berlin beteiligt. Die OrganisatorInnen und UnterstützerInnen sind vor allem Leute, die schon selber von dem Problem betroffen sind. Wir haben viel darüber geredet, dass das sinkende Rentennivau und die Versteuerung der Rente zu unwürdigen Lebensbedingungen im Alter führen, bei Leuten, die…

Weiter lesen

Bundesweiter Aktionstag für kostenlosen Nahverkehr!

Bundesweiter Aktionstag in Berlin, Cottbus, Erfurt, Freiburg, Köln und Leipzig! Für den 15. Februar hatten wir zum bundesweiten Aktionstag für kostenlosen öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Der Aktionstag stellte zugleich den Höhepunkt unserer Kampagne zu diesem Thema dar. Wie wurde in den verschiedenen Städten in der Mobilisierung dazu gearbeitet? Welche Aktionen gab es rund um den Aktionstag?…

Weiter lesen