[Köln] Eine Mieterin wehrt sich, die DEWOG kündigt, das Gericht nickt ab

+++Eine Mieterin wehrt sich, die DEWOG kündigt, das Gericht nickt ab++++ +++ Der Kampf ist noch nicht vorbei! +++ Am Dienstag haben wir einen Glühweinstand in der Stegerwaldsiedlung zusammen mit MieterInnen durchgeführt und folgende Erklärung verteilt: „Roswitha Müller soll ihre Wohnung in der Stegerwaldsiedlung räumen. Das Landgericht Köln hat ihre fristlose Kündigung durch die DEWOG…

Weiter lesen

[Koeln] 46.500€ an das Jobcenter für Flüchtlingssolidarität?! Auf zur Prozessbeobachtung

+++Susanne soll 46.500€ an das Jobcenter für ihre Flüchtlingssolidarität bezahlen.+++ +++Doch sie und die kurdische Familie von Dalsheir Mohammed sind nicht alleine!+++ +++Auf zur Prozessbeobachtung und Unterstützung am 11.12. am Kölner Verwaltungsgericht!+++ Unsere Kollegin Susanne aus Bonn soll an das Jobcenter 46.500€ zahlen. Dagegen geht sie am 11.12. am Kölner Verwaltungsgericht vor. Wie kam es…

Weiter lesen