#NichtAufUnseremRücken – Die Reichen sollen die Krise bezahlen!

Stellenabbau, Kurzarbeit, stagnierende Löhne und Betriebsschließungen: Längst hat sich die Corona-Krise in eine schwere Wirtschaftskrise gewandelt. Die Lösung der Regierung zeigt wo die Prioritäten liegen: Milliarden für Konzerne, damit die weiter Dividenden an die Aktionäre ausschütten können, während gleichzeitig darüber diskutiert wird den Mindestlohn zu senken und die Arbeitszeiten zu erhöhen. Die Rechnung für das…

Weiter lesen

1. Mai: Gemeinsam kämpfen gegen Corona und Krise

Corona: Die Welt steht still. Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, scheint für die Regierung alles verzichtbar. Wir werden in Quarantäne verwiesen und essentielle Produkte sind nicht verfügbar.Am Ende des Tages zielen die „Schutzmaßnahmen“ der Regierung jedoch nur auf den Schutz unserer Arbeitskraft ab, damit weiter im Interesse unserer Arbeitgeber ausgebeutet werden können. Auch…

Weiter lesen