Hamburg wird Teil des Solidaritätsnetzwerks!

Wir befinden uns gerade in der Gründung des Solidaritätsnetzwerks Hamburg.
Das Soli-Netz ist ein Zusammenschluss von ArbeiterInnen, Arbeitslosen, Frauen, MigrantInnen und Jugendlichen zur gemeinsamen Verteidigung und Durchsetzung unserer Interessen und Rechte. Wir leben in einer Klassengesellschaft. Während eine kleine Minderheit – die Kapitalistenklasse – immer reicher wird, bedeutet das für die große Mehrheit – für uns, die ArbeiterInnenklasse – immer mehr Armut und Probleme. Und das Erleben wir alle immer wieder im Alltag – ob Ärger mit dem Chef, dem Vermieter oder auf dem Amt. Anstatt die Probleme, die uns alle betreffen, allein auszusitzen, organisieren wir uns und bekämpfe die Probleme an den Ursachen. Wir setzen auf gegenseitige solidarische Hilfe und direkte Aktionen, auf Stellvertreter ist kein Verlass!

Wir wollen außerdem ein solidarisches Miteinander in der Nachbarschaft von Steilshoop und hoffentlich bald auch vielen anderen Stadtteilen aufbauen. Mit unseren MitstreiterInnen in Berlin, Cottbus, Freiburg, Köln und Leipzig tauschen wir uns immer wieder aus und kämpfen gemeinsam, um unsere Interessen durchzusetzen.

Wir planen bereits erste Aktionen und freuen uns, wenn wir möglichst viel Unterstützung bekommen. Wenn du Interesse am Solinetz hast, melde dich einfach über Facebook oder per E-Mail (hamburg@soli-net.de) bei uns.