[Köln] Monatlicher Solidaritäts-Treff erfolgreich gestartet

Am Freitag fand unsere Veranstaltung zum Thema „Mietwahnsinn-Stoppen“ statt. Im Rahmen unseres „Solidaritäts-Treffs“ haben wir unser erstes Treffen im Kalker Integrationshaus abgehalten.

Nach einer Vorstellungsrunde gab es einen kurzen Input zum Thema Wohnraum, Mieten und Wohnkonzerne. Daraufhin wurde rege diskutiert und es gab Ideen wie wir unsere Situation verändern können. Dafür haben wir auch auf unsere vergangene Praxis geblickt und von Erfahrungen unserer Kämpfe berichtet. Im Anschluss ging es um konkrete Überlegungen welche Aktivitäten wir im Stadtteil auf die Beine stellen können und wie wir uns am bundesweiten Aktionstag gegen den Mietwahnsinn am 6. April beteiligen können.

Der nächste Solidaritäts-Treff findet am 7. März statt. Dort werden wir den internationalen Frauenkampftag, den 8. März behandeln. Dazwischen treffen wir uns an den Donnerstagen um gemeinsam unsere Praxis zu planen. Am 22. Februar geht es weiter mit unserem monatlichen Stammtisch.

Genaue Termine findet ihr wie immer auf unserer Facebook-Seite.