„Armut ist weiblich“ – Rückblick zur Veranstaltung

Am vergangenen Dienstag, dem 05.03., organisierten wir eine Veranstaltung mit Vortrag & Diskussion zum Thema „Armut ist weiblich!“, in dem es besonders um die Situation von Alleinerziehenden ging. Frauen werden doppelt ausgebeutet, einmal durch die Lohnarbeit und zusätzlich durch die unbezahlte Hausarbeit. Frauen in Deutschland verrichten ca. doppelt so viel Hausarbeit wie Männer. Auch die…

Weiter lesen