Am Ostersamstag, haben wir uns um die Mittagszeit vor der Elsterpassage, in Plagwitz, eingefunden. Nach den letzten Auflagen zu den allgemeinen Kundgebungen und Sicherheitsabständen waren wir sehr froh keine weiteren Auflagen erhalten zu haben. So konnten wir ohne weitere Maßnahmen Menschen vor Ort ansprechen.

Bei der Kundgebung selbst spielten wir Musik ab und zeigten mit unseren Tisch Präsenz. Immer wieder konnten wir Leute in teils sehr lange Gespräche verwickeln. Unser Hauptanliegen waren das Themen zum Jobcenter, Wirtschaftskrise und die Coronamaßnahmen.

Vorallem zu den Coronamaßnahmen konnten wir uns viel mit den Menschen austauschen und Kontakte knüpfen. Hauptsächlich herrschte Einigkeit darüber, dass Maßnahmen gegen das Coronavirus sinnvoll sind. Bei genaueren Blick auf die aktuelle Lage wurde schnell klar, dass hier durchgehend eine große Unzufriedenheit bei der Umsetzung der Maßnahmen herrschte. Die unklaren und föderalistischen Gesetzgebungen lassen die Leute verzweifeln. Auch die finanzielle Lage für Alleinerziehende und Selbstständige wird mit großer Sorge betrachtete. Die aktuellen Gesetzeslagen wurden als reaktionäre und sozial unerträglich bezeichnet. Die Menschen haben außerdem derzeit das Gefühl keinen Einfluss auf die Politik nehmen zu können, so sind sich fast alle einig, dass sich etwas ändern muss. Vor allem bei den Problemen vor der eigenen Haustür zeigten sich unsere Gesprächspartner:innen offen selbst etwas zu tun.

Der Kundgebungsort war teilweise nur an einer Haltestelle und dem Eingang zu einem Einkaufcenter gebunden. Wir konnten dennoch oft mit Leuten unserer Zielgruppe in Austausch kommen und viele Flyer verteilen. Ebenso konnten neue Mitglieder und Sympathisant:innen erste Erfahrungen beim Ansprechen der Menschen sammeln – das Feedback war durchweg positiv.

Mit der Kundgebung konnten wir zu den Ostertagen erneut Präsenz im Viertel zeigen, was unglaublich wichtig ist. Wir hoffen, dass irgendwann einmal der erste Samstag im Monat schöneres Wetter mit sich bringt, damit wir euch alle auf ein Picknick einladen können.