Am 26. März tragen Menschen in ganz Europa ihren Protest über explodierende Mieten und Nebenkosten am „Housing Action Day“ auf die Straße – auch in Köln!

Du kannst dich dabei an folgenden Aktivitäten unserer Kampagne gegen Mietenwahnsinn beteiligen:

Do, 17.3: „Mieter:innen berichten von ihren Kämpfen“

Hier kommen verschiedene Mieter:innen zusammen, die bereits Kämpfe gegen ihre Vermieter:innen geführt haben und berichten davon. Du hast auch Probleme mit deinem Vermieter? Komm vorbei und erzähl davon! Gemeinsam finden wir einen Weg!
18:30 | Kalk-Mülheimer-Str. 124

Facebook-Veranstaltung

Sa, 26.3: „Housing Action Day – Demo“

An diesem Tag werden in ganz Europa Menschen gegen den Mietenwahnsinn auf die Straße gehen. Wir organisieren eine eigene Anfahrt um 13:15 ab Kalk Post. Die Demo beginnt um 14:00 am Chlodwigplatz

Facebook-Veranstaltung

Mi, 6.4. Mietrechts-ABC mit Rechtsanwalt Sven Forst

Du willst deine Rechte als Mieter:in kennenlernen? Du hast konkrete Mietrechtsfragen? Komm vorbei zu unserer Veranstaltung mit dem Mietrechts-Experten und Anwalt Sven Forst!
18:30 | Kalk-Mülheimer-Str. 124

Den Aufruf des Solidaritätsnetzwerk zum Housing-Action-Day findest du hier:

Den Aufruf des bundesweiten Housing-Action-Bündnis findest du hier:

Wir sehen uns auf der Straße und halten dich auf dem Laufenden!