[Köln] Monatlicher Solidaritäts-Treff erfolgreich gestartet

Am Freitag fand unsere Veranstaltung zum Thema „Mietwahnsinn-Stoppen“ statt. Im Rahmen unseres „Solidaritäts-Treffs“ haben wir unser erstes Treffen im Kalker Integrationshaus abgehalten. Nach einer Vorstellungsrunde gab es einen kurzen Input zum Thema Wohnraum, Mieten und Wohnkonzerne. Daraufhin wurde rege diskutiert und es gab Ideen wie wir unsere Situation verändern können. Dafür haben wir auch auf…

Weiter lesen

[Köln] Protest bei Vortrag zu „SmarCityCologne“

Heute Abend haben wir vor dem „Haus der Architektur Köln“ Flyer verteilt. Im hdak wurde eine Veranstaltung zum Thema „SmarCityCologne“ gehalten. Wir aber haben die Schattenseiten des Projekts aufgezeigt. Im Namen des Klimaschutzes wurde die Stegerwaldsiedlung komplett umgekrempelt. Leider auf Kosten der MieterInnen. Obwohl das Projekt aus EU-Gelder finanziert wurde (acht Millionen Euro), werden die…

Weiter lesen

[Köln] Auswertung der Kämpfe in der Stegerwaldsiedlung 2018

Auswertung einer Mitsrteiterin über die gemeinsamen Kämpfe des Solidaritätsnetzwerk in der Kölner Stegerwaldsiedlung im Jahr 2018: „Was können wir tun gegen zu hohe Mieten?“ Unter diesem Titel lud das Solidaritätsnetzwerk Köln im März 2018 zu einer Diskussion ein. Eine Bekannte war mit ihren Enkeln in Köln-Kalk unterwegs und stieß auf die Einladung des Solidaritätsnetzwerks Köln….

Weiter lesen