Für einen kämpferischen 1. Mai

Der Kampftag der ArbeiterInnenklasse ist in Deutschland lang schon nicht mehr das, was er einmal war. Heute finden wir in den meisten Städten keine Proteste von ArbeiterInnen oder Streiks für niedrigere Wochenarbeitszeiten, stattdessen Kundgebungen, die sich schwer von einem Volksfest unterscheiden lassen. Was die Gewerkschaften dort heute in unserem Namen organisieren, hat nur noch wenig…

Weiter lesen

[Cottbus] Solidarischen Tisch – Kritischer ErzieherInnen und Eltern

Das Solidaritätsnetzwerk Cottbus lädt ein zum „Solidarischen Tisch – Kritischer ErzieherInnen und Eltern“. Zusammen wollen wir einen Austausch und den Raum zwischen ErzieherInnen und Eltern schaffen! Denn viele alltägliche Herausforderungen, Sorgen, strukturelle Probleme und Hoffnungen teilen Eltern und ErzieherInnen gleichermaßen. Aus Hoffnungen können wir Realitäten folgen lassen! Probleme können wir nur gemeinsam lösen! Wir sollten…

Weiter lesen

Was sind uns unsere Kinder wert?

Podiumsdiskussion zur Kita-Problematik Die Kindergärten und -krippen in Brandenburg stecken in der Krise. Der Kita-Träger „Fröbel“ hat sich selbst beim Bildungsministerium angezeigt, weil der gesetzlich vorgeschriebene Personalschlüssel nicht eingehalten werden kann. Ein mutiger Schritt, weil er mitunter die Betriebserlaubnis gefährden kann. Das Problem offen zu benennen ist aber wichtiger: Die rot-rote Landesregierung stellt zu wenig…

Weiter lesen