[Köln] Kundgebung gegen „grow smarter“, Mietsteigerung und Vertreibung

Am 26.4 fand die Kundgebung gegen „grow smarter“, Mietsteigerung und Vertreibung statt. Hier seht ihr das Video.

Wir versammelten uns am Alter Markt, direkt hinter dem Rathaus, um gegen die Veranstaltung zu protestieren, welche im Rathaus selber stattfand. Während innen Dewog, Rhein Energie und die Stadt Köln ihr „Prestigeprojekt“ präsentierten und darüber sprachen, wie toll „Smart City“ sei, haben Betroffenen aus der Stegerwaldsiedlung draußen über die Probleme gesprochen, welches das Projekt mit sich zieht.

Neben Reden der Betroffenen aus der Stegerwaldsiedlung und des Solidaritätsnetzwerks, hat eine Rentnerin über ihre Wohnsituation in Kalk und die der älteren BürgerInnen im allgemeinen gesprochen.

Parallel zur Kundgebung wurden Flyer verteilt. Auch an die, die an der Veranstaltung im Rathaus teilgenommen haben.

Wir begrüßen es sehr, dass die Veranstaltung breit geteilt wurde und bedanken uns bei jeder/m die/der an der Kundgebung teilgenommen hat.

Anbei noch ein Video mit Zusammenschnitten der gestrige Kundgebung.
Gegen Hohe Mieten und Verdränkung!
Für eine kämpferische MieterInnenbewegung!

Hier gibt es auch einen (sehr sehr) kurzen Beitrag in der WDR-Lokalzeit zu SmartCity und unserer Kundgebung (ab 14:52 Min.):

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-koeln/video-smart-city-cologne—was-ist-das-eigentlich-100.html