Blog

Was sind uns unsere Kinder wert?

Podiumsdiskussion zur Kita-Problematik Die Kindergärten und -krippen in Brandenburg stecken in der Krise. Der Kita-Träger „Fröbel“ hat sich selbst beim Bildungsministerium angezeigt, weil der gesetzlich vorgeschriebene Personalschlüssel nicht eingehalten werden kann. Ein mutiger Schritt, weil er mitunter die Betriebserlaubnis gefährden kann. Das Problem offen zu benennen ist aber wichtiger: Die rot-rote Landesregierung stellt zu wenig…

Weiter lesen

Ein kleines Update zu unserer letzten Protestaktion

Letzte Woche haben wir wieder einmal einen lokalen Debitel Shop aufgesucht, um einen unserer Mitstreiter bei der Durchsetzung seiner Forderungen zu unterstützen. Debitel hatte ohne sein wissen einen Scheinvertrag für ihn aufgesetzt und forderte plötzlich von ihm, Dienste zu bezahlen, die er nie in Anspruch genommen hatte. Im folgenden Post findet ihr die Rede, die…

Weiter lesen

Rückblick auf unsere Aktivitäten im April:

Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn Bereits am 14.4. beteiligten wir uns an der Großdemonstration unter dem Motto „Mietenwahnsinn widersetzen“. Über 20.000 Menschen nahmen daran teil, ein Zeichen dafür, dass die Frage nach bezahlbarem Wohnraum immer dringender wird. In Berlin gründen sich immer mehr Initiativen von MieterInnen, die die Sache nicht weiter nur in den Händen…

Weiter lesen

Was ist der Stand der Freiburger debitel-Kampagne?

Momentan befinden wir uns in der dritten Phase der Debitel-Kampagne, die letzten Samstag mit der Übergabe eines Briefes gestartet wurde. Worum geht es in der Freiburger debitel-Kampagne? Debitel wirbt mit einer „Günstig-Garantie“. Gibt es diese wirklich? Keineswegs! Denn debitel täuscht, um Kunden abzuzocken. Debitel bietet dir angeblich „Alles für dein mobiles Leben“. In Wirklichkeit sperrt…

Weiter lesen