Roswitha ist nicht allein! – Bericht über den Prozess einer Mieterin gegen DEWOG

Heute hat das Solidaritätsnetzwerk Roswitha bei ihrem Prozess gegen ihre Kündigung begleitet. Beim Landgericht Köln hat die 65-Jährige in der Berufung (zweite Instanz) gegen ihre Kündigung gestritten. Vor Beginn der Verhandlung haben wir eine mit rund 20 MitstreiterInnen eine Kundgebung gegen die Kündigung von Roswithas Mietvertrag und gegen Verdrängung von MieterInnen durch „Sanierung“ und „Modernisierung“…

Weiter lesen

[Köln]: Gemeinsam gegen Krieg und Fluchtursachen!

Zum Antikriegstag gemeinsam auf die Straße gehen – gegen die wachsende Kriegsgefahr und gegen Fluchtursachen! Heute gibt es mehr als 32 offene Kriege und bewaffnete Konflikte. In noch viel mehr Ländern ist die Lebensgrundlage aufgrund von Kriegen zerstört. Auf unsere Umwelt wird im Kampf um den möglichst größten Profit keinerlei Rücksicht genommen. Das sind die…

Weiter lesen

[Köln] Soziales Zentrum KaRo eröffnet!

Hier einige Fotos von unser super erfolgreichen Eröffnungsfeier. Mehr als 60 FreundInnen und NachbarInnen des KaRo haben während der Eröffnungsfeier vorbeigeschaut, mit uns gegessen, sich ausgetauscht und diskutiert. Die ersten neuen Ideen wie man das Programm des KaRo weiter ausbauen kann sind auch schon entstanden. Vielen Dank auch nochmal für die super Live-Musik von Max…

Weiter lesen

[Köln] Demo am 7.4: Solidarität statt Hetze! – Wir lassen uns nicht spalten!

Wir veröffentlichen einen gemeinsamen Aufruf zu einer Demonstration von „Kämpferische Frauen“, „Kritische Studierende Köln“, „Internationale Jugend“ und „Solidaritätsnetzwerk Köln“ am 7. April: Es ist egal ob wir MigrantInnen oder Deutsche sind. Ob wir eine Hauptschule oder ein Gymnasium besuchen, ob wir studieren oder eine Ausbildung machen. Ob wir fest angestellt oder bei einer Leiharbeitsfirma sind,…

Weiter lesen

Diskussion in Köln: Was tun gegen hohe Mieten?

„Meine Miete ist schon wieder gestiegen.“, das ist ein typischer Satz den man in Köln dauernd hört. Doch die Frage ist wie gerecht sind dauernd steigende Mieten, wenn seit 3 Monaten dein Fenster nicht repariert wurde? Ist es wirklich fair, dass auch nur in der Nähe des Zentrums zu wohnen mittlerweile unmöglich für die meisten…

Weiter lesen