[Koeln] 46.500€ an das Jobcenter für Flüchtlingssolidarität?! Auf zur Prozessbeobachtung

+++Susanne soll 46.500€ an das Jobcenter für ihre Flüchtlingssolidarität bezahlen.+++ +++Doch sie und die kurdische Familie von Dalsheir Mohammed sind nicht alleine!+++ +++Auf zur Prozessbeobachtung und Unterstützung am 11.12. am Kölner Verwaltungsgericht!+++ Unsere Kollegin Susanne aus Bonn soll an das Jobcenter 46.500€ zahlen. Dagegen geht sie am 11.12. am Kölner Verwaltungsgericht vor. Wie kam es…

Weiter lesen

[Köln] Mieter gegen Immobilienbesitzer

Am vergangenen Freitag fand der Prozess gegen den Mülheimer Mieter Martin am Amtsgericht in Köln statt. Ihm wurde von seinem Vermieter, dem Immobilienbesitzer Heidcamp vorgeworfen, Modernisierungsarbeiten in seiner Wohnung verhindert zu haben und somit droht ihm nun die Entmietung. Schon zu beginn des Prozesses kam es zu einem kurzen Wortwechsel als die Richterin den rund…

Weiter lesen

Video: Kölner MieterInnen besuchen Vonovia in Köln-Kalk

Nachdem uns Vonovia-MieterInnen auf unserer Kundgebung im April gegen das katastrophale „Grow-Smarter“ Projekt und die Wohnungsbaugesellschaft DEWOG angesprochen hatten und uns von ihren Problemen in ihren Wohnungen berichteten erfolgte gestern nach mehreren MieterInnen-Treffen unsere erste gemeinsame Aktion gegen Vonovia. Nach einigen gemeinsamen Treffen organisierte man sich und fasste die gemeinsamen Forderungen schriftlich zusammen. Nun wollte…

Weiter lesen